Marcus Ehning holt sich den Grand Prix in Peelbergen
Siegerehrung in Peelbergen mit Marcus Ehning in der Mitte Foto: Eva van den Adel

Marcus Ehning holt sich den Grand Prix in Peelbergen

eingetragen in: Allgemein | 0

Nach dem zweiten Platz im Grand Prix Qualifier am Freitag und dem vierten Platz am Samstag im Medium Tour Finale am Samstag folgte der Sieg am Sonntag: Auf der elfjährigen Schimmelstute Calanda (Calido x Chasseur) gewann im Stechen Marcus Ehning den Grand Prix von Peelbergen mit 41 Hundertstel Sekunden Vorsprung vor Chloe Winchester auf BO (Labor’s Indorado x Quick Star).

Auf Rang drei sprintete Katrin Eckermann mit Cornwell (Cornado NRW x Quidam de Revel) vor Eric van der Vleuten mit Djoost Again (Cantos x Joost).

Aber es waren noch vier weitere deutsche Starter im Geld des Parkhotel Horst Prix: Als Sechster Markus Renzel, der mit C-Steffra (Clarimo x Lavall) ebenfalls Doppelnull schaffte, als Neunter Richard Vogel mit Lesson Peak (Lord Z x Cash and Carry) sowie als Zwölfter Christian Ahlmann mit Solid Gold Z (Stakkato Gold x Calvin Z) vor Anna Maria Kuhlmann mit G#s Fabian (Gaillard de La Pomme x Lovis Corinth).

Das komplette Ergebnis hier