Heimsieg für Kevin Staut in Lyon!
Kevin Staut triumphiert im Longines Grand Prix in Lyon. Foto: Equita Lyon

Heimsieg für Kevin Staut in Lyon!

eingetragen in: Allgemein | 0

Es sollte ein französischer Abend in Lyon bleiben: Im Longines Grand Prix über 1,60m triumphierte am Abend Kevin Staut mit der Stute Urhelia Lutterbach (v. Helios de la Cour II). Im Stechen setzte sich der schnelle Franzose mit 36.15 Sekunden an die Spitze. Knapp geschlagen gab sich sein Landsmann Alexis Deroubaix mit Timon d’Aure (v. Mylord Carthago), er galoppierte nach 36.85 Sekunden ins Ziel. Martin Fuchs und Silver Shine (v. Califax) sicherten sich Platz drei. Bester deutscher Reiter wurde Marcus Ehning, der mit dem Abke-Sohn A la Carte NRW Platz elf einnahm. Knapp raus aus den Platzierungen waren Christian Ahlmann und Take a Chance on me Z (v. Taloubet Z) und Daniel Deusser mit Suderia 1918 Tobago Z (v. Tangelo vd Zuuthoeve).

Das ganze Ergebnis: hier