Oliva Nova: In der Babypause gewinnt eben Hans-Günther Blum
Sieger und Vierter in Oliva Nova: Hansi Blum Foto: 1clicphoto

Oliva Nova: In der Babypause gewinnt eben Hans-Günther Blum

eingetragen in: Allgemein | 0

Wenn die Weltmeisterin in der Babypause ist, muss eben der Ehemann für die Siege sorgen. Hans-Günther Blum hat genau das gemacht und in Oliva Nova auf Equador (Zacharov x Radisson) den GP Qualifier vor Romain Sottas auf Countdown (Corlensky G x Forrester) gewonnen. Doch damit nicht genug: Unter der Sonne Spaniens hat er sich in diesem Springen mit Django Unchained T (Diarado x  Calido) auch gleich noch den vierten Rang gesichert.

Auf Platz sieben galoppierte, ebenfalls fehlerfrei, Katharina Offel mit Avelino de Cresta (Diamant de Semilly x Casall) vor Holger Wenz auf Yoshimi (v. Eldorado vd Zeshoek).

Das komplette Ergebnis hier