Daniel Deusser gewinnt die 1. Qualifikation zum Finalspringen des German Masters 2019
Gewann das Hauptspringen am Donnerstag: Daniel Deusser. Foto: Stuttgart German Masters

Daniel Deusser gewinnt die 1. Qualifikation zum Finalspringen des German Masters 2019

eingetragen in: Allgemein | 0

Lange war sie das Maß der Dinge: Luciana Diniz und ihre Fit For Fun (v. For Pleasure) hatten in der 1. Qualifikation zum Finalspringen der German Masters 2019 mit 66.43 Sekunden die Führung beinahe sicher. Aber eben nur beinahe. Dann kamen Daniel Deusser und die Stute Kiana van het Herdershof (v. Toulon) und schubsten die für Portugal startende Amazone doch noch vom Thron. Denn der Weltranglistendritte flog bereits nach 66.34 Sekunden über die Ziellinie. Dritte im Preis der Firma XXL-Sicherheit über 1,50m wurde die Britin Emily Moffitt mit Copain du Perchet (v. Conteur) vor Christian Ahlmann und Ailina (v. Chico’s Boy).

Schon 2016 (und 2013) konnte Deusser die Mercedes German Masters gewinnen und hat nach dem heutigen Sieg alle Chancen auf eine Teilnahme. Die besten zwölf der beiden Qualifikationen (zweite am Freitag, 17:15 Uhr) dürfen am Freitagabend (22.15 Uhr) starten.

Das ganze Ergebnis: hier