Sophie Hinners hängt Konkurrenz in Peelbergen ab!
Fröhliche Siegerin in Peelbergen: Sophie Hinners. Foto: Eva van den Adel/Equestrian Centre de Peelbergen

Sophie Hinners hängt Konkurrenz in Peelbergen ab!

eingetragen in: Allgemein | 0

Girl Power in Peelbergen: Drei Amazonen sicherten sich im Hauptspringen des Tages im Equestrian Centre de Peelbergen über 1,45 m die begehrten Podiumsplätze. Den Sieg heimste die deutsche Sophie Hinners im Sattel von Galanda Mara TH (v. Lexicon) ein. Mit 37.13 Sekunden im Stechen hängte die für den den Ausbildungs- und Handestall Hendrix  reitende Hinners die Britin Millie Allen mit dem Action Breaker Sohn Quinu de Pravia ab. Das Paar kam nach 39.86 Sekunden ins Ziel.  Platz drei ging an Katrin Eckermann mit der KWPN-Stute F.C. Okarla (v. Verdi). Auch Christopher Kläsener mischte vorne mit: Mit dem Holsteiner Cassinis Chaplin (v. Cassini) sprang er auf Rang sieben.

Das ganze Ergebnis: hier