Christian Ahlmann verpasst knapp Sieg in Madrid!
Christian Ahlmann wird Zweiter bei der Madrid Horse Week.

Christian Ahlmann verpasst knapp Sieg in Madrid!

eingetragen in: Allgemein | 0

Es war nur ein Wimernschlag, der über den Sieg und Platz zwei im Hauptspringen des Tages bei der Madrid Horse Week entschied: Und so gab es einen Heimsieg für den Spanier Sergio Alvarez Moya mit der neunjährigen Stute Kardenta van’t Meerhof (v. Cardento). Nach nur 36.89 Sekunden galoppierte das Paar über die Ziellinie. Bei Christian Ahlmann und Soliz Gold Z (v. Stakkato Gold) stoppte die Uhr nach 37.86 Sekunden. Nach 37.92 Sekunden stoppte die Uhr bei Emanuele Gaudiano und Chalou (v. Chacco-Blue).

Das ganze Ergebnis: hier