Katrin Eckermann Zweite im Finale der Siebenjährigen in Oliva
Grund zum Strahlen nach zwei Nullrunden: Katrin Eckermann in Oliva Foto: in2strides

Katrin Eckermann Zweite im Finale der Siebenjährigen in Oliva

eingetragen in: Allgemein | 0

Es war eine gewohnt schnelle und fehlerfreie Runde im Stechen, aber dann kam einer, der noch schneller war: Katrin Eckermann ist mit Quidera WZ (v. Quick Star) im Finale der Siebenjährigen bei der Mediterranean Equestrian Tour in Oliva Zweite geworden hinter Marlon Modolo Zanotelli auf Joyce (v. Entertainer).

Insgesamt 13 der 54 Starter hatten es mit ihrem Youngster in das Stechen geschafft. Aus deutscher Sicht erfreulich, platzierten sich dort auch Ulrike Bruns mit Doppelnull als Siebte auf Balinsky (v. Balou du Rouet) und als Zehnter Laurenz Buhl, dem mit Palina Keeps ZL (v. Plot Blue) auf dem Schlusskurs ein Netzroller dazwischenkam.

Das komplette Ergebnis hier