Olympiasieger Hinrich Romeike neuer Vorsitzender des Holsteiner Verbands!
Da steht er und strahlt: Der neue Holsteiner Vorstand um Hinrich Romeike Foto: Holsteiner Verband

Olympiasieger Hinrich Romeike neuer Vorsitzender des Holsteiner Verbands!

eingetragen in: Allgemein | 0

Er ist der berühmteste Zahnarzt aus Nübbel, denn Hinrich Romeike ist Mannschafts-Weltmeister und Olympiasieger im Einzel und der Mannschaft in der Vielseitigkeit. Und seit Mittwochabend ist er jetzt auch noch der neue Vorsitzende des Holsteiner Verbandes.

Die Delegiertenversammlung hat den Pferdemann aus der Nähe von Rendsburg im Rahmen eines Zoom-Meetings mit großer Mehrheit in das Amt gewählt. Zum Zweiten Vorsitzenden wurde Dr. Maximilian Slawinski. Zu Beisitzern in dem neuen Vorstand bestimmten die Delegierten Inken Gräfin von Platen-Hallermund, Dieter Feddersen und Harm Sievers.

Mit der Wahl endet die von vornherein von ihm selbst limitierte Amtszeit des bisherigen Vorsitzenden Hinrich Köhlbrandt. Der langjährige Vorsitzende des Fehmarnschen Ringreitervereins hatte sich nach langen Unruhen innerhalb des Verbandes, nach Streit und Skandalen in die Pflicht nehmen lassen, um aufzuräumen und neue Strukturen einzuziehen. Aber da er „hauptberuflich“ mit der Planung und dem Bau eines großen, internationalen Pferdesport-Zentrums auf Fehmarn mehr als ausgelastet ist, hatte er diese Bereitschaft auch mit der Bedingung verknüpft, dass mit dieser Neuwahl am 31. März seine Amtszeit endet.