Deusser, Ehning, Ahlmann und Will starten im Nationenpreis in Aachen!
Reiten im deutschen Team im Nationenpreis in Aachen: Marcus Ehning und A la Carte NRW Foto: spring-reiter.de

Deusser, Ehning, Ahlmann und Will starten im Nationenpreis in Aachen!

eingetragen in: Allgemein | 0

Bundestrainer Otto Becker zog am Mittwochnachmittag die Startnummer sechs für sein Team im Nationepreis beim CHIO Aachen. Das deutsche Quartett muss im Mercedes-Benz Nationenpreis morgen um 19.30 Uhr also nicht vorlegen. Für seine Mannschaft hat Otto Becker den Weltranglistenersten, Daniel Deusser mit Killer Queen, Marcus Ehning mit A la Carte NRW, Christian Ahlmann mit Clintrexo und David Will mit C Vier benannt.

Als erstes Team müssen die USA, gefolgt von Belgien und Brasilien in die Arena einreiten. Es folgen die Teamreiter von Italien, Schweden, Deutschland, den Niederlanden und Frankreich.