Martin Fuchs neue Nr. 1 der Weltrangliste vor Henrik von Eckermann!
Ganz aktuell: Martin Fuchs gewinnt mit Conner Jei den Grand Prix der Schweiz Foto: Longines CSIO St. Gallen

Martin Fuchs neue Nr. 1 der Weltrangliste vor Henrik von Eckermann!

posted in: Allgemein | 0

Es war ja nach den vielen Erfolgen nur eine Frage der Zeit: Jetzt grüßt Martin Fuchs als neue Nummer 1 der Weltrangliste! Mit 3.156 Punkten ist der Schweizer Dauer-Sieger vom zweiten auf den ersten Platz gesprungen, hat die monatelange Nummer 1, Peder Fredricson, verdrängt – und zwischen die Beiden hat sich noch ein Aufsteiger gezwängt: Henrik von Eckermann hat sich vom dritten auf den zweiten Platz in der neue Weltrangliste verbessert.

Wieder ein Stück höher ist auch der beste Deutsche geklettert: Daniel Deusser verbesserte sich vom zehnten auf den neunten Platz. Hinter ihm schob sich Christian Ahlmann vom 25. auf den 20. Platz. Marcus Ehning rutschte um zwei Plätze auf den 28. Rang. Aber dann: Europameister André Thieme machte einen Riesensatz als viertbester Deutscher vom 52. auf den 30. Platz, während hinter ihm, auf Platz 31, David Will jetzt im innerdeutschen Ranking Fünfter ist. Festgesetzt in den Top-50 hat sich Christian Kukuk, von 48 auf 41 nach oben geschoben.

Philipp Weishaupt ist jetzt auf Rang 76, während Hansi Dreher einen ähnlichen Satz wie André Thieme nach oben machte: Von Platz 104 auf 83.

Die komplette Weltrangliste hier