Nisse Lüneburg gewinnt Großen Preis in Peelbergen!
Auf dem Weg zum Sieg im Großen Preis: Nisse Lüneburg Foto: Peelbergen

Nisse Lüneburg gewinnt Großen Preis in Peelbergen!

eingetragen in: Allgemein | 0

Da wird der Chef Jan Tops zufrieden gewesen sein: Nisse Lüneburg hat am Samstag mit Nebraska Van ‘T Vianahof (v. Elvis Ter Putte) im Peelbergen Equestrian Centre den Großen Preis gewonnen. Im Stechen des CSI2* Springens über 1,45m um den Van Mossel Automotive Group Prix verwies der Norddeutsche seinen niederländischen Konkurrenten Leopold van Asten auf VDL Groep Elegant Hero Z (v. Echeo Van’T Spieveld) mit drei Zehntelsekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Im Finale der Mittleren Tour ging der Sieg nach Irland, an Matt Garrigan auf Click N’Chic Hdc (v. Click And Cash). Nicola Pohl auf Catz de Sulpice (v. Tresor de Virton) als Sechste und Christian Temme auf Ivivo (v. Harley) als Neunter qualifizierten sich ebenso fürs Stechen und lieferten dort erneut eine Nullrunde ab.

Das komplette Ergebnis aus Peelbergen hier