Coronavirus stoppt auch Global Tour-Stationen und die Z-Tour
Das Coronavirus wirft lange Schatten, hinter denen auch die Global Tour verschwindet Foto: Stefano Grasso/LGCT

Coronavirus stoppt auch Global Tour-Stationen und die Z-Tour

eingetragen in: Allgemein | 0

Coronavirus legt den Turnierkalender der Reiter lahm: Jetzt hat auch die Longines Global Champions erste Konsequenzen aus der Pandemie gezogen. Die nächsten Stationen der Serie in Mexico City, Miami Beach und Shanghai werden verschoben. Auf wann? Das muss noch geklärt werden. Ebenfalls gestrichen sind die Hallenmeisterschaften in Redefin, die Hansepferd in Hamburg und die Hengstschau sowie das Hallenturnier bei Heiko Schmidt in Neu Benthen.

Auch die Z-Tour, die für drei Wochenenden Ende März bis Mitte April in Lanaken geplant war, wurde zum Opfer des Coronavirus: Zangersheide will aber allen Reitern, die schon ihr Startgeld bezahlt haben, die Beträge in den nächsten Tagen erstatten.

Die nächsten Turnier-Absagen werden folgen.