Bei Zuchtwertschätzung Turniersport ganz vorne: Heartbreaker Foto: Team Nijhof

Zuchtwertschätzung 2020: Trotz Corona über eine halbe Million mehr Daten

eingetragen in: Allgemein | 0

Die neuen Zuchtwerte sind da, zum zweiten Mal basierend auf drei verschiedenen, getrennt voneinander durchgeführten Zuchtwertschätzungen: „Jungpferdeprüfungen“, „nationaler Turniersport“ sowie „Höchste erreichte Klasse im internationalen und nationalen Turniersport (HEK)“. Trotz der Corona-Pandemie und des dadurch teilweise komplett heruntergefahrenen Turniersports fiel der Datenzuwachs bei Springprüfungen zwar um rund 35 Prozent geringer … Weiterlesen

Limitiert auf 100 Stück: Böckmanns Pferdeanhänger „Master“ als Edition

eingetragen in: Allgemein | 0

Böckmann präsentiert mit der „Master Grey Metallic Limited Edition“ das bewährte Master Anhängermodell mit Vollpolyesteraufbau als Sonderedition in begrenzter Stückzahl. Eigens für dieses Modell hat Böckmann den Farbton „Grey Metallic“ entworfen. Das kühle, dunkle Grau in Metallic-Ausführung macht aus dem zeitlosen Design des Masters ein wahres „Masterstück“: sportlich, elegant und … Weiterlesen

Turniersport 2021: Das ändert sich in der LPO

eingetragen in: Allgemein | 0

Im Nachgang zu den FN-Tagungen, die in diesem Jahr virtuell stattfinden mussten, hat der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) im schriftlichen Umlaufverfahren über verschiedenen Änderungen der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) abgestimmt. Diese werden bereits zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Was sich im Wesentlichen ändern wird, gibt es hier … Weiterlesen

Von Kasselmann in den Norden: Arne van Heel macht sich selbstständig

eingetragen in: Allgemein | 0

Er hat sich als kleiner Junge dem Reitsport verschrieben und seine Heimat bereits als Teenager verlassen, um sich ganz seiner Passion zu widmen: Der Niederländer Arne van Heel fand als 17-Jähriger seinen beruflichen Lebensmittelpunkt auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W., einem der weltweit renommiertesten Ausbildungs- und Handelsställe überhaupt. Nach … Weiterlesen

Internationale Preisspitzen beim Oldenburger Hengstmarkt

eingetragen in: Allgemein | 0

Preisspitze des Oldenburger Hengstmarktes mit einem Zuschlag bei 281.000 Euro wurde der Reserve-Siegerhengst des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL), ein Sohn v. For Dance a.d. Gwendolina v. Zack – Diamond Hit – Rubinstein I, aus der Zucht von Jörg Bös, Nordhorn, und ausgestellt vom Dressurstall Sandbrink GmbH, Meinersen, … Weiterlesen

Vivaldos zum OL-Hauptprämiensieger gekürt

eingetragen in: Allgemein | 0

Vivaldos sicherte sich in diesem Jahr den Titel des Oldenburger Hauptprämiensiegers des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL). In die Entscheidung um die Vergabe der Hauptprämie fließen neben der sportlichen Entwicklung des Hengstes, das Ergebnis der Hengstleistungsprüfung und vor allem die Qualität des ersten Fohlenjahrganges bei der Nachzuchtbesichtigung ein. … Weiterlesen

1 2 3 4 9