Vorreiter?  Südbaden präsentiert mögliches Turnierkonzept
Veranstalter erster Turniere in Corona-Zeiten ziehen eine positive Bilanz. Foto: spring-reiter.de

Vorreiter? Südbaden präsentiert mögliches Turnierkonzept

eingetragen in: Allgemein | 0

Der südbadische Pferdesportverband hat sich dieser Tage für ein Turniersportkonzept in Corona-Zeiten stark gemacht und dies beim Staatsministerium in Stuttgart eingereich. Dieses Konzept wäre möglicherweise auch eine Idee für andere Bundesländer. Vor dem Hintergrund des Großveranstaltungsgebots bis zum 31. August hat der Pferdesportverband Südbaden, in Person Geschäftsführer Martin Frenk, dazu ein Konzept ausgearbeitet:

  1. Pferdesportveranstaltungen finden über die Sommermonate grundsätzlich im Freien und in aller Regel auf großen, weitläufigen Geländeareals statt, so dass es ohne weiteres möglich ist die Bestimmungen der „Corona-Verordnungen umzusetzen
  2. Die Besucherzahl auf dem Gros der Pferdeleistungsschauen orientieren sich an den Teilnehmerzahlen. Eine Massenveranstaltung ähnlich wie bei Fußballspielen ist insofern nicht gegeben.  Mehr lesen: hier