Marcel Marschall bester Deutscher in der Big Tour von Valkenswaard
Erprobtes Erfolgs-Duot: Marcel Marschall, mit Crystal Foto: Morocco Royal Tour

Marcel Marschall bester Deutscher in der Big Tour von Valkenswaard

eingetragen in: Allgemein | 0

Er ritt erst als einer der Letzten von 72 Startern in die Main Arena von Valkenswaard ein. Die Bodenpflege, für die alles zwischenzeitlich wie üblich unterbrochen worden war, hatte schon längst wieder den Wettbewerbsspuren weichen müssen. Aber dann rollte Marcel Marschall das Top-Feld von hinten auf.

Am Ende sicherte er sich mit der Holsteiner Stute Crystal (Carentan x Silvester) als bester Deutscher Rang vier in dem Zwei-Phasen-Springen der Big Tour. Mit ihm im Geld des Freitags-Hauptspringens waren da Hansi Dreher als Zwölfter mit Cachacco Blue (Chacco-Blue x Dobel’s Cento) und Pia-Luise Aufrecht-Bruggink als Vierzehnte mit Anita (Arpeggio x Lordron).

Der Sieg blieb bei den niederländischen Gastgebern, bei Doron Kuipers auf Gallardo CSI (Ustinov x Ahorn), vor Yuri Mansur auf Ibelle ASK (Verdi x Robin des Bruyeres) und Sanne Thijssen auf No Fear vd Tichelrij Z (Numero Uno x Heartbreaker).

Das komplette Ergebnis hier