FEI Update: Auch alle Pferde der MET Oliva Tour jetzt gesperrt!
Die FEI zieht Konsequenzen für den Turnier-Neustart Grafik: FEI

FEI Update: Auch alle Pferde der MET Oliva Tour jetzt gesperrt!

eingetragen in: Allgemein | 0

Während die deutschen Pferde in Valencia heute endlich ihre Heimreise antreten konnten, hat die FEI jetzt auch die 856 Pferde, die bei der Mediterranean Equestrian Tour (MET) in Oliva am Start waren, vorerst für Turniere geblockt. Hintergrund sind drei positive Herpes-Test-Ergebnisse von zwei belgischen und einem schweizer Pferd nach ihrer Rückkehr von der MET Tour in Spanien.
Zwar waren die belgischen Pferde nach einem zweiten Test negativ, dennoch bleibt die Sperre vorsorglich bestehen. Insgesamt sind bisher 17 Pferde am EHV-1 Virus gestorben. Zehn Pferde befinden sich nach wie vor in einer Klinik in Valencia, müssen aber nicht mehr intensiv betreut werden.