Mathies Rüder vor Hanna Schreder im Hauptpspringen beim Nordic Jumping!
Mathies Rüder gewinnt vor Hanna Schreder und Thore Stieper in Negernbötel. Foto: Nordic Jumping

Mathies Rüder vor Hanna Schreder im Hauptpspringen beim Nordic Jumping!

eingetragen in: Allgemein | 0

Dieses Wochenende war für die Amateure reserviert beim Nordic Jumping in Negernbötel. Es begann am Samstag mit einem Stilspringen der Klasse A* und endete mit einem Springen der Klasse S am Sonntag und dem Sieg eines Holsteiner Nachwuchstalents: Mathies Rüder vom Fehmarnschen Ringreiterverein und Sohn von Kai Rüder, Mannschafts-Europameister in der Vielseitigkeit, gewann das S*-Hauptspringen am Sonntagnachmittag auf seinem Top-Pferd Chicago M (v. Clarimo x Casall). Den zweiten Platz im Preis des Kaufhauses Stolz sicherte sich die Schülerin vom Olympia-Bronze-Medaillen Gewinner Karsten Huck, Hanna Schreder mit Lakisha (v. Lordanos). Platz drei ging an Thore Stieper im Sattel von Call me (v. Comme il Faut).

Alle Ergebnisse aus Negernbötel: hier